Montag, 22. Oktober 2012

4. Race-Day / Queretaro - Morelia


Nach dem Schock von Gestern gehen heute alle Teams die Sache ein wenig relaxter an, wer diese Massenverschrottung gesehen hat, kann kaum glauben, dass es allen verunglückten Teams gut geht, nur einer hat sich das Handgelenk gebrochen.


Wir haben uns ernsthaft vorgenommen ein wenig das Gas rauszunehmen, aber nichts desto trotz läufts langsam ganz rund ... heute wären wir bis auf den 18.Platz vorgefahren, haben aber wegen irgendwelchen Mist wieder Strafzeiten verpasst bekommen. Egal, das Schönste ist, daß es kaum Unfälle gegeben hat und die Stimmung bei allen Teams wieder oben auf ist !

VIVA CARRERA

  


















Keine Kommentare:

Kommentar posten